Pressemeldung

Schaukel-Spende in Schweinfurt

Schweinfurt, 12.12.2022 – Neuer Schaukelspaß für die Kinder rund um die Schweinfurter Bauschstraße. Das in die Jahre gekommene Schaukelgestell war für die Kinder im Quartier nicht mehr geeignet. Über die Vonovia Sozialstiftung wurde nun für eine neue Schaukel auf dem Spielplatz im Innenhof gesorgt.

„Während der Corona-Pandemie hat der Spielplatz im Innenhof wieder eine größere Rolle für uns und unsere Kinder gespielt. Dabei ist aufgefallen, dass die Schaukel durchaus in die Jahre gekommen ist“, so Mieter Rudolf Hahn. Die Vonovia Sozialstiftung übernahm in diesem Zuge die Anschaffung eines neuen Schaukelmodels für ungefähr 2.400 Euro.

„Wir freuen uns immer sehr, wenn Mieterinnen und Mieter mit konkreten Wünschen zur Aufbesserung ihres Quartiers auf uns zukommen und wir diese unterstützen können. Mit dem neuen Schaukelgestell wird das Quartiersleben durch wenig Aufwand deutlich aufgewertet und den Kindern etwas Gutes getan“, so Hilde Bohle-Bönsel, Vorstand der Vonovia Sozialstiftung. Im Quartier an der Bausch- und Theresienstraße befinden sich 36 Vonovia-Wohnungen, die größtenteils von Familien mit jungen Kindern bewohnt werden. Insgesamt hat das Wohnungsunternehmen über 370 Wohnungen in Schweinfurt.

Präsentation des neuen Spielplatzes in der Bauschstraße 8/10/12 in Schweinfurt.
Loading...

Bildunterschrift: Schaukeltest nach abgeschlossener Montage: Die Kinder in der Bausch- und Theresienstraße in Schweinfurt freuen sich über ein neues Schaukelgestell.

Bildnachweis: Offenblende.de/Kneitz